Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Der Syrer Yahya A. (47) missbraucht seiner Tochter (17) sexuell, seit deren 3. Lebensjahr. Als seine jordanische Ehefrau Sanaa A. (35) sich endlich scheiden lassen will, bedroht er sie mit dem Tod: "Ich bringe dich mit meinen Händen um!", und schneidet ihr schließlich auf offener Straße die Kehle durch/ schächtet sie. Weil er glaubte, sie sei tot, ließ er von ihr ab. Sie überlebte nur, dank des Eingreifens von Passanten. „Hätten die Deutschen nicht eingegriffen, wäre ich tot.“ Der Schnitt reichte von Ihrem linken Ohr bis zum Kinn. Es bestand bereits ein Annäherungsverbot. Der Täter wird zu im Juli 2017 zu 9 Jahren Haft wegen Mordversuchs verurteilt. Ab Februar 2018 läuft ein weiteres Verfahren gegen ihn, wegen der Vergewaltigung seiner Tochter. Hier drohen im weitere 4 Jahre Haft.

05.01.2017 13:45

Luckenwalde,Poststraße

SY
35
17
 
47
 

Rape (completed)
Murder / Killing (attempted)
Stabing / Knife attack
Honor killing
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Luckenwalde

Witnesses needed
Witnesses needed
Witnesses needed
Show all crimes