Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Zwei mit Mundschutz vermummte, arabisch aussehende Männer stoppen auf der A1 den Pkw zweier Rumänen (20,52), geben sich mithilfe gefälschter Dienstausweise als deutsche Polizeibeamte aus und lassen sich, angeblich wegen Verdachts auf Falschgeld, deren Bargeld aushändigen. Als der 52-Jährige Verdacht schöpft und versucht, die Araber aufzuhalten, geben diese Gas und reißen den sich am Fahrzeug festkrallenden Rumänen zu Boden. Die Polizei in Köln bittet um Hinweise zu den in einem hellblauen Mercedes Coupe geflohenen Tätern!

04.06.2020 18:45

A1/Kreuz Leverkusen

Unknown
29
52
 
?
?
 

Robbery (attempted / completed)
Theft (attempted / completed)
Battery
Other frauds
Other traffic offenses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Leverkusen