Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

In Sachsen bereits mehrfach wegen Gewalttaten polizeibekannter Libyer (30) nutzt einen Zug von Frankfurt nach Gießen schwarz, schlägt und tritt brutal auf die alarmierten Bundespolizisten ein und versucht, eine Beamtin ins Gleisbett zu stoßen. Zwei Beamte werden verletzt. Nur mit Unterstützung weiterer Kollegen gelingt es, den vermeintlichen "Flüchtling" zu überwältigen. Der gewalttätige Libyer soll einem Haftrichter vorgeführt werden, Ausgang ungewiss.

21.05.2020 18:00

Gießen,Bahnhof

LY
?
?
?
 
30
 

Violence against executory officers
Battery
Fare evasion
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Gießen