Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Im Memmingener Bahnhof greifen Bundespolizisten einen mit gleich drei Haftbefehlen wegen Sachbeschädigung, gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls gesuchten Libyer auf. Der heute 21-Jährige war 2015 zu einer 11-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden und hatte gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen. Darüber hinaus hält sich der polizeibekannte Nordafrikaner illegal in Deutschland auf, und es wird wegen weiterer Diebstahldelikte und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gegen ihn ermittelt. Mangels Zahlungsfähigkeit wurde der 21-Jährige für 60 Tage einer JVA zugeführt.

15.05.2020 20:00

Memmingen,Bahnhof

LY
21
 

Theft (attempted / completed)
Violence against executory officers
Battery
Riot / Property damage
Illegal stay
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Memmingen