Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Beim Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität werden zwei Libyer (24, 32), zwei Tunesier (20, 29), ein Deutscher, ein Pakistaner (32) und ein Mann aus dem Sudan (42) von der Polizei beim Kauf berauschender Substanzen erwischt. Die Beamten kontrollieren weiterhin einen Libyer (35) und einen Tunesier (20), als diese versuchen, Betäubungsmittel zu verkaufen. Der 20-Jährige hat außerdem ein gestohlenes Handy und ein verbotenes Pfefferspray bei sich. Anzeige wegen Hehlerei und Verstoßes gegen das Waffengesetze gefertigt.

11.03.2020

Dresden, Weißeritzstraße

3x LY
3x TN
PK
SD
24
32
20
29
32
42
35
20
 

Receiving [stolen goods]
Drugs
Illegal Possession of Firearms
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Dresden