Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Eritreer (28) und Somalier (34) schleusen zwei vermeintliche Syrer mit dem Pkw nach Deutschland ein. Gegen einen der Afrikaner liegt ein Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor, der andere ist bereits als Menschenschleuser polizeibekannt. Beide wurden mangels Zahlungsfähigkeit inhaftiert, die Geschleusten nach Aussprechen des Zauberwortes Asyl einer Landeserstaufnahmestelle zugewiesen.

24.02.2020

Freiburg,Hauptbahnhof

ER
SO
2x SY
28
34
?
?
 

Illegal entry
Illegal stay
Smuggling of migrants
Driving without a license
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Freiburg im Breisgau