Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bei einem Streit zwischen zwei Iraker in der Leipziger Waffenverbotszone zieht der 34-Jährige ein Messer und sticht mehrfach auf seinen 40-Jährigen Landsmann ein. Der ältere Mann muss schwer verletzt in die Klinik eingeliefert werden. Derzeit geht die Polizei von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Der Messerstecher wird in der Nähe festgenommen.

25.11.2019

Leipzig,Eisenbahnstraße

IQ
40
 
34
 

Murder / Killing (attempted)
Stabing / Knife attack
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Leipzig