Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Drei in Syrien und im Libanon geborene Männer (21-27, haben teilweise mehrfach in Deutschland Alias-Personalien benutzt) und ein Komplize schlagen einen jungen Mann (21) am Fuße des Fernsehturms zusammen und rauben ihn aus. Sie treten ihm brutal in die Hoden, halten ihm eine abgebrochene Glasflasche vor die Augen und drohen, ihm das Gesicht zu zerschneiden, würgen ihn bis zur Atemnot und rauben ihm 60 Euro Bargeld. Qusai R. (21, seit vier Monaten in Haft), Ziyad Al H. (27), Luay H. (22) müssen sich nun wegen schweren Raubes vor Gericht verantworten.

09.07.2019 00:10

Berlin, Alexanderplatz

2x SY
LB
21
27
22
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
Other frauds
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin