Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Zwei augenscheinliche Südländer stoßen einen Iraner (30) auf die Gleise vor eine einfahrende U-Bahn, als sie versuchen, einen Rollstuhlfahrer auszurauben und der 30-Jährige helfend einschreitet. Der Iraner erliegt seinen schweren Verletzungen noch am Tatort. Dessen Angehörige eilen zum Bahnhof und brechen teilweise schockiert zusammen. Am 2.11.19 wird ein Tatverdächtiger Marokkaner (26) festgenommen und Untersuchungshaft angeordnet. Die Videoaufnahmen der Tat bleiben weiterhin unter Verschluss.

29.10.2019 23:55

Berlin, U-Bahnhof Kottbusser Tor

Unknown
30
?
 
?
26
 

Robbery (attempted / completed)
Murder / Killing (completed)
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin