Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Die Bundespolizei kontrolliert am Bahnhof einen Iraker (31), der nach einer Verurteilung wegen Urkundenfälschung mit Haftbefehl gesucht wird. Er bezahlt die Geldstrafe in Höhe von 3.760 Euro und erspart sich die Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe.

02.09.2019 16:00

Flensburg,Bahnhof

IQ
31
 

Falsification of documents
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Flensburg