Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bei Kontrollen am Bahnhof werden sieben Afghanen (18-22) Syrer (54) ohne Dokumente festgestellt. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Anzeigenerstattung wegen unerlaubter Einreise werden sie an die Erstaufnahmeeinrichtung weitergeleitet. Ein 25-jähriger Syrer und eine 37-jährige Frau aus Guinea werden durch die dänische Polizei an der Grenze zurückgewiesen und an die Bundespolizei übergeben. Auch hier waren polizeiliche Maßnahmen erforderlich.

24.07.2019

Flensburg,Bahnhof

7x AF
2x SY
GN
18
18
19
19
20
21
22
54
25
37
 

Illegal entry
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Flensburg