Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Als zwei Sicherheitsmitarbeiter am Berliner Ostbahnhof einen Polen (51) des Bahnhofs verweisen, versucht dieser, einen von ihnen zu treten und gegen eine Werbetafel zu drücken. Dann versucht der Pole, den Bedrängten zu einem Treppenabgang zu zerren. Der Kollege setzt daraufhin Pfefferspray ein. Nun ermittelt die Polizei ihn wegen einfacher Körperverletzung, gegen den Bahnmitarbeiter jedoch wegen gefährlicher Körperverletzung.

09.09.2018 17:40

Berlin-Friedrichshain,Ostbahnhof

PL
?
?
 
51
 

Other property crimes
Battery
Other violent crimes
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin