-
Raw data

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

18.07.2019 - 11:03:00

POL-NI: Steyerberg-Audi vom Betriebsgelände entwendet

18.07.2019 – 11:03 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Nienburg (ots) (BER)Am Mittwochmorgen, 17.07.2019, stellten Mitarbeiter eines Autohauses in Steyerberg fest, dass ein schwarzer Audi A4 vom Ausstellungshof fehlte. Am Donnerstagabend war das Fahrzeug noch da. Der Pkw stand zum Verkauf. Nach bisherigen Ermittlungen war das Fahrzeug mit Werbeschildern statt der Kennzeichen versehen. Möglicherweise steht dieser Diebstahl in Zusammenhang mit dem Interesse von zwei südländisch wirkenden Personen an dem Audi. Diese beiden Männer waren tags zuvor im Autohaus erschienen und hatten starkes Interesse gezeigt. Nach intensiver Inaugenscheinnahme außen und innen und der Aushändigung von Verkaufsdaten, verließen die Interessenten das Gelände. Am nächsten Tag war der Pkw verschwunden. "Ob die beiden Männer tatsächlich mit dem Diebstahl zu tun haben, steht natürlich nicht fest," so Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg." Der Zufall ist jedoch einfach eine Spur zu groß." Die Polizei sucht nach zwei Männern um die 30 Jahre, groß (ca. 185 - ca. 190 cm), dunkle Typen, dunkle Haare, einer sehr schlank, der andere korpulent. Sie sprachen gebrochen deutsch. Möglicherweise ist im Tatzeitraum ein schwarzer Audi A4 ohne Kennzeichen aufgefallen. Hinweise bitte an die Polizei in Stolzenau unter Tel.: 05761/92060. Rückfragen bitte an: Axel Bergmann Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104 Fax: +49 5721 4004-250 Mobil: +49 1759324536 Fax2mail: +49 511 9695636008 Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell
Originalbericht