Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (20) schließt ein Hausratsversicherung ab und legt dann mutwillig Feuer in seiner Wohnung. Er wird wegen versuchten Mordes angeklagt, weil er billigend in Kauf genommen hat, dass die im Haus befindlichen Bewohner nicht mehr rechtzeitig das Gebäude hätten verlassen können. Außerdem lautet die Anklage auf Brandstiftung und Versicherungsbetrug.

01.10.2017 01:00

Telgte,Sperberweg

SY
?
?
?
?
?
?
 
20
 

Mord / Tötung (versucht)
Brandstiftung (mutwillig)
Sonstige Betrugsdelikte
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Telgte

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen