Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

DB-Mitarbeiter holen einen verdächtigen Algerier (34) und seine Begleiterin (32, deutscher Pass) aus dem Zug, weil er mit Feuer spielt und das Personal bedroht. Polizei findet in seinem Rucksack eine Kettensäge, eine Axt und einen Benzinkanister. Das Benzin wird vor der Weiterfahrt konfisziert

03.03.2018 10:25

Stavenhagen

DZ
DE
34
32
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Stavenhagen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen