Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

„Gerade bin ich zu meiner Frau gegangen um mit ihr zu sprechen und alle Probleme zu klären, um unsere Beziehung wieder bessern. Aber sie hat mich rausgeschmissen, woraufhin ich sie mit dem Messer erstochen habe.“ Ein Syrer (41) tötet seine 37-jährige Ehefrau und ergreift mit einem seiner Söhne die Flucht - die minderjährige, in der Wohnung verbleibende Tochter verständigt die Polizei - Täter kann kurze Zeit später gefasst werden. Der Täter hat ein Video nach der Tat veröffentlicht, das ihn mit blutverschmierten Händen zeigt. Anklage wegen Mordes erhoben.

02.03.2018 16:30

Mühlacker

SY
37
 
41
 

Mord / Tötung (vollendet)
Messerattacke / Messerstechereien
Ehrenmord
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mühlacker

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen