Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizei greift erneut 11 illegale Migranten aus Afghanistan und dem Irak auf. Ein 20-jähriger Iraker reist wie selbstverständlich mit einer verbotenen Waffe ein. Er muss sich zwar wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten, abgewiesen wurde er ebenso wie die übrigen nicht.

15.01.2018

Flensburg,Bahnhof

7x AF
4x IQ
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Illegaler Waffenbesitz
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Flensburg

Alle Straftaten anzeigen