Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Pakistani (21) bietet zivilen Fahndern Drogen zum Kauf an. Weiterhin kontrollieren die Beamten einen Tunesier (30), der im Besitz von Betäubungsmitteln ist.

15.11.2017

Dresden, Neustadt

PK
30
21
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen