Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Syrer (23) und ein Iraker (22) Post bei der Stadtpolizei abholen wollen, werden sie als Taschendiebe identifiziert, die zuvor einer betagten Frau über 1.000 Franken gestohlen haben - anders als in Deutschland werden die Diebe der Schweizer Staatsanwaltschaft zugeführt.

18.10.2017 16:00

Winterthur

SY
IQ
?
 
23
22
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Winterthur

Alle Straftaten anzeigen