Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Der polizeibekannte Libyer Ayman S. (28) greift unvermittelt eine 56-jährige Frau an und sticht sie mit einem Küchenmesser nieder, weil er sich an ihrer sommerlich freizügigen Kleidung stört. Die Frau wird mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Täter hat in weiteren acht Fällen Personen mit einer Kette, Hundeleine oder Metallstange attackiert und auf sie eingeschlagen. Ein Psychiater stellt seine Schuldunfähigkeit fest. Prozessauftakt!

08.08.2017 17:15

Leipzig,Willy-Brandt-Platz

LY
56
 
28
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Terrorismus
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Leipzig

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen