Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Kantonspolizei nimmt am Züricher Flughafen zehn Drogenkuriere (9m/1w) fest. Die Täter (18 bis 56) stammen aus Brasilien, Holland, Schweiz, Belgien, Dänemark, GB, Litauen und Serbien.

30.06.2017

Zürich,Flughafen

BR
NL
CH
BE
DK
GB
LT
RS
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Drogen / Betäubungsmittel
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zürich-Flughafen

Alle Straftaten anzeigen