Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Iraner (35) wird beim Handel mit Drogen von Fahndern der Polizei beobachtet und festgenommen. Der Händler trägt 170 Portionen mit 240 Gramm Opium und 47 Methaddict Tabletten am Körper, sowie 600 Euro Dealgeld. Wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln wird er dem Haftrichter zugeführt.

17.06.2017

Hamburg, Hauptbahnhof

IR
35
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Alle Straftaten anzeigen