Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Afghanischer Asylbewerber (18) und türkischer Migrant (28) überfallen ein 18-jähriges Mädchen, zerren es in den Keller eines Asylquartiers, vergewaltigen es und rauben ihm Hand und Portemonnaie. Das Mädchen sei dabei, so ein Insider von der Polizei, besonders übel zugerichtet worden. Der Afghane wird zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Weil der Türke Nichtigkeitsbeschwerde einlegt, ist sein Urteil von siebeneinhalb Jahren noch nicht rechtskräftig.

09.06.2017 05:00

Linz,Lustenauer Str. 11

TR
AF
18
 
18
28
 

Vergewaltigung (vollendet)
Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Linz

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen