Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Der mehrfach vorbestrafte Pakistani Qaisar S. (38) zerrt eine 19-jährige Frau in einen Raucherraum, zieht an ihren Haaren, stößt sie gegen einen Spielautomaten und vergewaltigt sie brutal. Während der Tat beißt er sie mehrfach in die Lippen – im Wissen um seine Hepatitis-C-Erkrankung! Das Opfer erfuhr erst nach einem halben Jahr, dass sie nicht infiziert ist. Sie leidet noch heute, ihr Medizin-Studium konnte sie nicht antreten. ein Asylantrag ist schon vor 16(!) Jahren abgelehnt worden, aber bisher erfolgte keine Abschiebung, wegen eines fehlenden Passes.

14.07.2016

Zwickau, Bahnhofstraße 5

PK
19
 
38
 

Vergewaltigung (vollendet)
Körperverletzung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zwickau

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen