Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Kontrolle wurde eine Frau (39) aus Burundi bei der Einreise angehalten und überprüft. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass sie versuchte drei Tansanier von Dar es Salaam über Zürich nach Amsterdam zu schleusen. Nach der polizeilichen Befragung wurde die Teilgeständige der Staatsanwaltschaft zugeführt.

02.02.2017

Zürich, Flughafen

BI
39
 

Sonstiges
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zürich-Flughafen

Alle Straftaten anzeigen