Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zivilfahnder beobachten mehrere Rauschgiftdeals. Sie nahmen insgesamt fünf Männer vorläufig fest. Zwei 19- und 43-jährige Gambier und ein 19-Jähriger aus Guinea-Bissau wurden wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln dem Haftrichter zugeführt.

01.06.2016

Hamburg, Rotherbaum

2x GM
GW
19
43
19
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Alle Straftaten anzeigen