Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Eine an einer Haltestelle auf die Bahn wartende 21-Jährige wird von einem osteuropäisch aussehenden Mann (ca. 25-35, blonde Haare) angesprochen, mehrfach unsittlich begrapscht und gegen ihren Willen geküsst, woraufhin die junge Frau schnell in die Straßenbahn einsteigt. Der Fremde verfolgt sie jedoch, auch nach erneuten Verlassen der Bahn, bis sich die verängstigte junge Frau in ein Haus flüchtet. Das Polizeipräsidium Nordhessen fahndet nach dem flüchtigen Täter und bittet um Zeugenhinweise!

21.10.2020 20:05

Kassel,Königsplatz

Unbekannt
21
 
30
 

Körperliche sexuelle Belästigung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kassel

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen