Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei erheblich betrunkene, aus Somalia stammende Asylbewerber (23,28) verletzen einen Algerier (27) "auf unbekannte Weise am Hals", woraufhin das Opfer in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Die gewalttätigen Afrikaner werden lediglich über Nacht auf der Polizeistation ausgenüchtert.

11.09.2020 22:15

Gießen, Rödgener Straße 59

2x SO
27
 
23
28
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen