Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In einem ICE schwarz fahrender Mazedonier (31) reißt während der Fahrt mehrere Nothämmer aus der Verankerung und führt sich gegenüber den alarmierten Bundespolizisten äußerst aggressiv auf. Der 31-Jährige setzt sich gegen die Mitnahme zur Wache massiv zur Wehr und tritt einen Beamten zu Boden, wodurch dieser verletzt wird. Letztlich wird der Mazedonier mehrfach angezeigt.

09.09.2020 06:40

Heilbronn,Hauptbahnhof

MK
?
 
31
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Schwarzfahren
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Heilbronn

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen