Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Deutschland wohnsitzloses Trio (m21/w18/w25, Nationalität wird verschwiegen) stiehlt erst einer 28-Jährigen die Geldbörse aus der Handtasche, flüchtet damit und teilt die Beute anschließend vor den Auten von Polizeibeamten untereinander auf. Noch bevor die Beamten eingreifen, versucht das Trio, einen weiteren Taschendiebstahl zu verüben. Bei den vorläufig Festgenommenen wird ein dreistelliger Bargeldbetrag sichergestellt. Drei weitere "Verdächtige" (m63/m64/w38, Nationalität wird verschwiegen) werden ebenfalls bei einem Taschendiebstahl beobachtet. Bei ihrer Kontrolle werden 7 Gebraucheinheiten mit Heroin und Bargeld aufgefunden.

06.09.2020 11:00

Köln,Unter Fettenhennen

Unbekannt
21
18
25
63
64
38
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
Drogen / Betäubungsmittel
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen