Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Die Polizei kontrolliert einen mit knapp 25 Tonnen Stahl fehlerhaft beladenen Lkw. Außerdem werden Risse in den Bremsscheiben des Aufliegers festgestellt. Weiterfahrt untersagt, Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und Sicherheitsleistung vom polnischen Fahrer (59) erhoben.

03.09.2020 12:00

Gelsenkirchen,Emil-Zimmermann-Allee

PL
59
 

Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gelsenkirchen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen