Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Deutschland wohnsitzloser 30-Jähriger wird nach dem Diebstahl hochwertigen Parfüms in einem Geschäft vorläufig festgenommen. Der bereits einschlägig vorbestrafte Täter wird im beschleunigten Verfahren zu einer Haftstrafe von acht Monaten verurteilt und befindet sich wegen Fluchtgefahr in U-Haft.

31.08.2020 13:45

Gelsenkirchen,Bahnhofstraße

Unbekannt
30
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gelsenkirchen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen