Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein freiwillig durchgeführter Drogentest eines polnischen Pkw-Fahrers (31) positiv ausfällt, muss der 31-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland seinen Weg als Fußgänger fortsetzen und muss zudem eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

01.09.2020 19:25

Gelsenkirchen,Willy-Brandt-Allee

PL
31
 

Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gelsenkirchen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen