Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vermutlich aus der Türkei heraus agierende Anrufer geben sich einer 70-Jährigen gegenüber als deutsche Polizeibeamte aus, gaukeln ihr einen bevorstehenden Einbruch vor und bringen sie dazu, eine hohe Geldsumme in einer Mülltonne zu deponieren, wo ein Abholer sich die Beute schnappt. Erst als die Täter weiteres Geld fordern und ein Bankmitarbeiter die Seniorin über den Betrug aufklärt, wird die Polizei eingeschaltet, die den Abholer bei einer zweiten Übergabe vorläufig festnimmt. Es handelt sich um einen türkischstämmigen 30-Jährigen aus Moers.

21.08.2020

Köln-Sülz

2x TR
70
 
?
30
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen