Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Afghane (20) springt eine 28-jährige Frau von hinten an und zieht sie ins Gebüsch. Die Frau wehrt sich sofort heftig und schreit um Hilfe. Ein Deutsch-Türke (20), der zu Fuß unterwegs ist, und ein Syrer (30), der mit dem Auto heranfährt, eilen ihr sofort zu Hilfe, vertreiben so zunächst den Afghanen. Dann verfolgen sie den Angreifer, ergreifen ihn und übergaben den polizeibekannten Mann der Polizei. Ein Haftrichter schickt den Triebtäter in U-Haft. Wegen eines anderen Sexualdelikts wird gegen den Afghanen aktuell bereits Anklage erhoben.

02.08.2020 03:30

Wuppertal,Friedrich-Engels-Allee

AF
28
 
20
 

Vergewaltigung (versucht)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wuppertal

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen