Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei aus Algerien (23) und Marokko (23) stammende Asylbewerber werden nach einem Fahrraddiebstahl gestellt und vorläufig festgenommen. Der bereits polizeibekannte Algerier, der bei der Festnahme mehrfach Widerstand leistet, wird aufgrund seines "gesundheitlichen Zustandes" einer Psychiatrie zugeführt.

03.08.2020 22:45

Gießen,Bahnhofstraße

DZ
MA
23
23
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen