Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Iraner und Iraker (26) versuchen unabhängig voneinander, mit gefälschten Papieren in die BRD einzureisen. Dem 26-Jährigen wird die Einreise verweigert. Mit einer Strafanzeige im Gepäck muss er die Bundesrepublik wieder verlassen. Auch gegen den Iraner ermittelt die Polizei wegen Urkundenfälschung.

29.07.2020

Kiefersfelden,BAB93

IR
IQ
26
?
 

Unerlaubte Einreise
Urkundenfälschung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kiefersfelden

Alle Straftaten anzeigen