Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits mehrfach wegen Eigentums- und Gewaltdelikten polizeibekannter und erst am Vortag aus der Haft entlassener Guineer (18) bedroht erneut auf offener Straße eine 70-Jährige mit einem Ast, entreißt ihr gewaltsam das Handy und flüchtet damit. Als ein Zeuge ihm die Beute wieder abnimmt, versucht der Afrikaner, mit dem Ast auf ihn einzuschlagen. Schließlich nehmen Polizeibeamte den unter Drogeneinfluss stehenden 18-Jährigen vorläufig fest. Er soll erneut einem Haftrichter vorgeführt werden, Ausgang ungewiss.

23.07.2020 12:00

Lohausen,Leuchtenberger Kirchweg

GN
70
?
 
18
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düsseldorf

Alle Straftaten anzeigen