Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In den Niederlanden registrierter, aus Afghanistan stammender "Flüchtling" (49) schleust zwei mit ihm verwandte Landsmänner (45,50), die sich zuvor ihrer Identitätspapiere entledigt haben, illegal nach Deutschland ein. Die Männer werden von Rosenheimer Bundespolizisten gestoppt. Die Geschleusten, die bereits in Österreich Asylleistungen beziehen, wurden angezeigt und vorerst ins Nachbarland zurückgewiesen. Der Schleuser wurde ebenfalls angezeigt und dann wieder laufen gelassen.

15.07.2020

Rosenheim

3x AF
49
45
50
 

Unerlaubte Einreise
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rosenheim

Alle Straftaten anzeigen