Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Ein 88-Jähriger wird per eMail von einer Unbekannten kontaktiert, die ihm vorspielt, "sein Leben schöner gestalten" zu wollen. So bringt sie den gutgläubigen Rentner dazu, ihr u.a. für eine Einreise nach Deutschland nach und nach etwa 70.000 Euro auf verschiedene Konten im Ausland zu überweisen. Verwandte des 88-Jährigen greifen schließlich ein und verhindern weitere Zahlungen. In welches Land das Geld transferiert wurde, verschweigt die Polizei in Ravensburg.

09.07.2020

Immenstaad

Unbekannt
88
 
?
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Immenstaad am Bodensee

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen