Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Polizeibekannter Bulgare (29) nimmt sich, ohne zu fragen und ohne einen Führerschein zu besitzen, den BMW seines Bruders, kracht damit am Hauptfriedhof gegen einen Steinpoller und flüchtet zu Fuß, nachdem er die bulgarischen Kennzeichen vom Fahrzeug abgerissen hat. Der 29-Jährige stellt sich zwei Tage später bei der Polizei. Obwohl er auch mit Untersuchungshaftbefehl wegen zwei Körperverletzungsdelikten in diesem Jahr gesucht wird, lässt ein Haftrichter ihn unter Auflagen wieder laufen.

06.07.2020 02:15

Kassel,Hauptfriedhof

BG
29
 

Sonstige Eigentumsdelikte
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Unfallflucht
Fahren ohne Fahrerlaubnis
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kassel

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen