Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In einem aus Italien kommenden EuroCity stellen Bundespolizisten sechs vermeintliche, illegal eingereiste Syrer fest, die sich allesamt zuvor ihrer echten Papiere entledigt haben, darunter sogar eine Frau. Obwohl alle bereits in Italien Asylleistungen kassieren, wird fünf von ihnen nun in Deutschland ein zweites Asylverfahren gewährt. Nur einer der angeblichen Syrer (37) wurde als Schleuser angezeigt und der österreichischen Polizei überstellt.

07.07.2020

Rosenheim,Bahnhof

6x SY
37
?
?
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
Sozialleistungsbetrug
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rosenheim

Alle Straftaten anzeigen