Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Polizeibekannter Syrer (20) sticht mitten in einem Einkaufszentrum mit einem Messer auf einen 24-Jährigen ein, der daraufhin in ein Krankenhaus gebracht wird. Der in Schauenburg gemeldete 20-Jährige wird nach kurzer Flucht von Polizeibeamten gestellt und vorläufig festgenommen. Obwohl auch noch ein offener Haftbefehl wegen Drogenbesitzes gegen ihn vorliegt, wird der gewalttätige Syrer nach Zahlung der Geldstrafe von 200 Euro wieder auf freien Fuß gesetzt.

05.06.2020 19:40

Kassel,Königsplatz

SY
24
 
20
?
 

Körperverletzung
Drogen / Betäubungsmittel
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kassel

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen