Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Ordnungsamtsmitarbeiter wegen einer gemeldeten Ruhestörung in ein Mehrfamilienhaus gerufen werden, strömt ihnen bereits im Hausflur starker "Gras-Geruch" entgegen. Alarmierte Polizeibeamte finden in der Wohnung des aus Gambia stammenden Drogendealers neben 350 Gramm Marihuana, 50 Ecstasy-Pillen und einem Gramm Kokain auch Feinwaagen, Laptops, 17 Handys (...) und 300 Euro mutmaßliches Dealgeld auf. Zudem stellen die Beamten einen verbotenen Elektroschocker sicher. Der 25-jährige Afrikaner wurde festgenommen und der U-Haft zugeführt. Woher all die Mobiltelefone stammen, ist nicht bekannt.

26.05.2020

Düsseldorf-Friedrichstadt

GM
25
 

Drogen / Betäubungsmittel
Illegaler Waffenbesitz
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düsseldorf

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen