Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Südländer namens "Ali" (20-25/ca. 165 cm) schlägt mehrfach auf einen 24-Jährigen ein, während zwei seiner Komplizen ihn festhalten. Als sich der junge Dortmunder gegen den Raub seiner Geldbörse zur Wehr setzt, sticht der Südländer mit einem Messer auf ihn und einen 20-jährigen Autofahrer ein, der dem Opfer zu Hilfe eilt. Der erheblich verletzte 24-Jährige wird stationär, der 20-Jährige ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Polizei in Dortmund bittet um Hinweise zum flüchtigen Südländer und seinen vier bis fünf Komplizen!

20.05.2020 21:00

Dortmund,Hilbckstraße

Unbekannt
24
20
 
22
?
?
?
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Messerattacke / Messerstechereien
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dortmund

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen