Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Stark betrunkener Sudanese (25) wirft ein Fahrrad sowie mehrere Dosen Bier auf zwei Männer (31,53) und verletzt sie. Alarmierte Polizeibeamte erteilen dem Afrikaner lediglich einen Platzverweis und untersagen ihm, betrunken Fahrrad zu fahren. Nur kurz darauf begeht der 25-Jährige eine weitere gefährliche Körperverletzung und wird von Zeugen radfahrend gesehen. Daraufhin wird der Sudanese in den vorübergehenden Polizeigewahrsam gebracht, wo er sich gegen eine Blutentnahme massiv zur Wehr setzt - mehrfache Anzeigen.

16.05.2020 01:00

Lüneburg,Sande

SD
31
53
?
 
25
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lüneburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen