Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei polizeibekannte, aus Algerien stammende Asylbewerber (24,27) dringen trotz bereits bestehenden Hausverbots in einen Einkaufsmarkt ein und stehlen erneut Waren im Wert von rund 200 Euro - Anzeige.

14.05.2020 19:20

Gießen,Gottlieb-Daimler-Straße

2x DZ
24
27
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Sonstige Eigentumsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen