Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zwei mutmaßliche Marokkaner (ca. 30/160-165 cm, gelockte Haare) sprechen einen 31-Jährigen an, versuchen dann, ihm gewaltsam das Handy zu entreißen und schlagen auf ihn ein, als dieser sich zur Wehr setzt. Die Polizei in Mönchengladbach bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!

05.05.2020 19:00

Mönchengladbach,Lüpertzender Straße

2x MA
31
 
30
30
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mönchengladbach

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen