Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Südländer versucht, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten, bespuckt einen Polizeibeamten, beleidigt ihn u.a. als "Nazi" und Hurensohn" und attackiert ihn auf offener Straße mit Faustschlägen. Warum der zweite Beamte seinem Kollegen nicht umgehend zu Hilfe eilt, ist nicht bekannt. Weil sich der misshandelte Beamte zur Wehr gesetzt hat, wird nun auch gegen ihn ermittelt.

29.04.2020 18:35

Berlin, Bezirk Neukölln

Unbekannt
?
 
?
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen