Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Asylbewerber (43) in der Asylbewerberunterkunft mit einem Messer bewaffnet auf einen Mitbewohner losgeht und ihn mit dem Tod bedroht, kann der 43-Jährige vom Sicherheitsdienst bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Gewahrsam und Strafverfahren eingeleitet.

19.03.2020

Bamberg

Unbekannt
?
 
43
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bamberg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen